Beauty

Coloured Raine Queen of hearts Palette im Test

Für das neue Jahr habe ich eine ganz besondere Review für euch. Wer sich für Makeup aus dem amerikanischen Raum interessiert, wird sich bestimmt darüber freuen. Es geht um die Coloured Raine „Queen of Hearts“ Palette. Beim Black Friday Sale habe ich sie für ca. 36 Euro gekauft. Und sie mir dann zu Weihnachten schenken lassen.

Coloured Raine

Von der Marke hatte ich bis dato nichts gehört bis die Youtuberin JessysBeautywelt auf sie aufmerksam gemacht hat. Ihren Kanal lege ich euch sehr ans Herz, denn sie macht gute und aufrichtige Videos. Das ist leider zu einer Seltenheit geworden.
Das Packaging der Palette fühlt sich super wertig an. Es ist aus einem festen und schweren Karton mit einem integriertem Spiegel. Meiner Ansicht nach hätte er etwas größer sein können, aber da es mehr um den Inhalt geht, ist es nicht allzu tragisch. Preislich liegt ihr mit der Palette bei ca. 53 Euro. Ihr bekommt sie auf der Website von Coloured Raine oder bei beautybay.com. Momentan ist sie bei beiden Seiten ausverkauft. Bei Beautybay habt ihr auch keine Probleme mit dem Zoll, weil die Palette direkt aus Großbritannien geliefert wird.

Farben

Das Farbschema der Palette ist ganz klar in die warme Richtung einzuordnen, was seit ein paar Jahren jetzt Trend ist. Oder kann ich schon fast sagen Kult?
Die Glitzer- bzw. Schimmertöne in der Palette sind Crown, Royal Highness, Your Majesty, Queen Mother, Noblewoman und Dethrone. Die genannten Farben sind unvergleichlich buttrig und weich. Wenig Farbe genügt, um ein schönes Ergebnis zu erzielen. Die Farben haben sogut wie kaum Fallout, was ich bei der tollen Pigmentierung wirklich klasse finde. Die matten Farben sind alle auch sehr schön pigmentiert und wunderbar weich. Als einzige Farbe fällt der Lilaton Ladyship ab. Er fühlt sich beim Swatchen staubtrocken an und ist kein Vergleich zu den anderen Farben. Das seht ihr auch auf dem zweiten Bild.

Fazit:

Das ist eine meiner besten Paletten, die ich besitze. Die Konsistenz der Farben finde ich noch schöner als bei den Tarte-Paletten. Zudem gibt es kaum einen Unterschied zwischen den schimmernden und den matten Tönen. Auch wenn die Farben sehr kräftig erscheinen, kann man mit der Palette dezente Alltagslooks und natürlich dramatischere Looks schminken. Meine liebsten Farben aus der Palette sind Heir, Princess, Crown, Royal Highness und Noblewoman. Einfach weil das am allermeisten meinem Farbschema entspricht.
Ich kann euch die Palette nur empfehlen und vielleicht war die eine Farbe einfach nur ein Montagsvolltreffer.

 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Elina P.
    Februar 18, 2018 at 9:14 pm

    Diese Palette sieht einfach wunderschön aus! Sie kommt auf jeden Fall auf meine Wunschliste, da sie eine doch recht überzeugende Qualität hat!

    Liebe Grüße
    Elina

    • Reply
      Tine
      Februar 19, 2018 at 8:59 pm

      Ich kann sie nur empfehlen. Die Lidschatten halten bei mir bestimmt 8h ohne in der Lidfalte zu verschwinden. 🙂

  • Reply
    frollein_ungeschoent
    Februar 14, 2018 at 11:10 am

    Eine Review, auf die ich lange gewartet habe! Die Palette ist traumschön und die Konsistenz ist genauso, wie Du sie beschrieben hast. Sie steht definitiv auf meine Wunschliste, weil sie einfach farblich und qualitativ überzeugt hat. Ich hoffe sehr, dass Coloured Raine bald auch in Deutschland erhältlich sein wird. Viele schwärmen auch von den Liquid Lipsticks.
    Liebste Grüße!

    • Reply
      Tine
      Februar 15, 2018 at 1:59 pm

      Uuuui bald in Deutschland? Davon wusste ich noch gar nichts. Das wäre wirklich schlecht für mich. Soviele tolle Sachen, besonders auch die Minipaletten 😀

    Kommentar verfassen

    Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
    %d Bloggern gefällt das: