Fashion Lifestyle & Travel

JustFab Keilabsatzsandalen: Produktvorstellung

Justfab Wedges Darcie Brand Ambassador

Ich habe aufregende Neuigkeiten und zwar bin ich ab jetzt Markenbotschafterin von JustFab. Brand Ambassador sozusagen. Ich habe dort ab und zu Schuhe bestellt und dadurch bin ich auf ihrem Blog auf die Ausschreibung gestoßen. Bewerbung als JustFab Brand Ambassador. Mitgemacht habe ich mehr zum Spaß und nicht, weil ich gedacht habe, dass ich genommen werde.

Ganz unerwartet, landete eine Mail in meinem Postfach, dass ich jetzt mit dabei bin und irgendwann im Juli oder August werde ich dann die anderen Mädels in Berlin treffen. Bis dahin habe ich mir natürlich erstmal ein Paar Schuhe ausgesucht. Wie könnte es anders sein? 😀 Der Schuh heißt „Darcie“ und ist super bequem. Ich hatte gedacht, dass ich hinten aus dem Schuh herausschlappen würde. Nicht der Fall und ansonsten auch für perfekt befunden. Übrigens bei Fragen zu JustFab, einfach fragen 😉

Justfab Schuhe Markenbotschafter gesponsortJustfab Darcie Markenbotschafter neue SchuheÜber JustFab kursieren viele negative Meinungen in verschiedenen Foren. Auch ich war am Anfang skeptisch, weil es eben so viele kritische Meinungen gibt. Also habe ich mir ein eigenes Bild gemacht und mir zunächst die AGBs durchgelesen. Dort steht, dass man bei der Anmeldung ein Basic-Mitglied wird. In dem Fall ein ganz normales Mitglied, dass sich für einen höheren Preis dort Schuhe, Tasche, etc. aussuchen kann, ohne dass man ein Abo abschließt.
Wenn man eine Bestellung aufgibt und gerne den günstigen VIP-Preis nutzen möchte, wird man automatisch VIP-Mitglied. Das bedeutet, dass man bis zum fünften jeden Monats seine Boutique besucht und sich dort etwas für 39,95,- bestellt oder eben pausiert. Dadurch entstehen keine Kosten. Wird nicht pausiert oder etwas gekauft, wird das Geld in Form eines Credits eingezogen und man kann sich wann anders etwas dafür aussuchen. Eben eine Art Abo.
JustFab schickt euch Erinnerungsmails, dass ihr bis zum fünfen pausiert oder eben etwas kaufen könnt. Und wer nicht richtig lesen kann, ist meiner Meinung nach selber schuld. Es wird während des Bestellvorgangs darauf hingewiesen wie die VIP-Mitgliedschaft funktioniert.

Und ich schreibe das nicht nur, weil ich Markenbotschafterin bin. Ich habe mich schon lange bevor ich mich zu diesem Programm beworben habe bei JustFab angemeldet und dort auch meine VIP-Mitgliedschaft wieder zu einer Basic umstellen lassen. Dazu kann ich sagen, dass die Fashion Consultants sehr penetrant versucht haben mir diesen Entschluss auszureden. Da war ich überhaupt nicht begeistert.

You Might Also Like

No Comments

Kommentar verfassen

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
%d Bloggern gefällt das: