Kolumne

Kolumne: Mimimi-Mittwoch im April

Willkommen zu einer neuen Ausgabe des Mimimi-Mittwochs. Mit einem großen Mimimi. Heute in der Frühlingsedition. Oder sollte ich sagen Klimawandeledition? Das kann ja nicht gut gehen die nächsten Jahre und dann auch noch dieser Schnee. Eben habe ich noch eifrig das ganze Frühjahr genannt. Kiel hat sich über Nacht in ein Winterwonderland verwandelt und es ist Ende März. (Aufgrund der Hausarbeiten etwas später online gestellt!)

Mimimi

April, April

Ich muss sagen, dass ich Schnee um Weihnachten toll finde, weil das so ziemlich jeder toll findet. Liegt wahrscheinlich an meiner Sozialisation. Auf jeden Fall hatte ich mir vorgestellt, dass ich jetzt bald leichte Schuhe ausführen und generell die Winterjacken gegen die berühmten Übergangsjacken tauschen kann. Anscheinend wird das jetzt vorerst mal wieder ausfallen… Am besten gefällt mir dieses Kiesgemisch auf den Straßen und mein Flur gleicht auch eher einem Sandkasten als einem Flur. Aber hey, die Optimisten unter uns kaufen sich bestimmt noch Strandspielzeug und erfreuen sich eines schönen warmen Heizungssommers in ihren vier Wänden.

Feiertags-Horror

Jetzt um die Osterzeit denken auch alle, dass sie wahrscheinlich nie wieder etwas zu essen bekommen und räumen vorsichtshalber die Supermärkte aus. Dabei ist das Wochenende nur einen Tag länger. Da wird schon nicht soviel passieren. Außer die Welt geht unter und man braucht genau dann noch etwas leckeres. Eine gute Sache habe ich gestern entdeckt. Das Fitnessstudio hat irgendwie ständig geöffnet. Anstelle von joggen, findet ihr mich mit anderen Gewichte stemmen für den perfekten Rücken.

Apropos Rücken. Ich hasse die Hausarbeitenphase. 12 Tage Rückenschmerzen und ein Besuch beim Orthopäden später wurden diverse blockierte Wirbelzurecht gerückt. Warum tut man uns das an? Ich kann mich wirklich nicht erinnern, wofür ich das verdient haben soll! Ohne diese Blockade wäre ich bestimmt auch viel eher mit allem fertig gewesen. Ganz bestimmt. Dank der Rückenschmerzen bin ich von der Bibliothek in meine Wohnung umgezogen, um bei Bedarf mal den Rücken schonen zu können. Ein perfektes Beispiel für eine alte Frau.

Ich freue mich auf eure Mimimis!

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Frollein_Ungeschoent
    April 11, 2018 at 7:51 pm

    Auf dieses Wetter kann ich gut verzichten. Der Schnee hat sich verzogen und seinem guten Freund Windboe Platz gemacht. Auch wenn ich nicht der größte Sommerfan bin, so finde ich den Frühling umso schöner. Ein bisschen Sonne würde dem Gemüt ganz gut tun. Ich hoffe sehr, dass Deine Hausarbeitenphase bald überstanden ist, so dass Du Deinem Geist und Deinem Körper etwas Ruhe gönnen kannst!
    Liebste Grüße!

    • Reply
      Tine
      April 12, 2018 at 8:49 am

      Wer weiß, vielleicht zeigt sich der Frühling doch noch von seiner schönsten Seite! Ansonsten erfreue ich mich an meinen neuen Makeup Produkten, die ich zur Glamourshopping Week gekauft habe. Bald gibt es wohl noch die Beauty Week…. 😀

    Kommentar verfassen

    Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
    %d Bloggern gefällt das: