Beauty

Meine Pflegeroutine mit Shiseido Ibuki

Ich benutze die Serie Shiseido Ibuki schon seit über zwei Jahren, vielleicht schon länger. Und da die Pflege für die Haut von zwanzig bis dreißig ist, dachte ich mir, dass es so einige interessieren könnte. Entdeckt hat sie eigentlich meine Mama in einer Zeitschrift. Und als ich dann in einem Douglas stand und dort ein Probier-Starterset fand, war der Kauf beschlossen.

Shiseido Ibuki

Enthalten waren drei Pflegeschritte:
Zunächst die milde Reinigung, die Fett und überschüssiges Sebum entfernen sollen. Als zweiter Schritt ein Softener Konzentrat, um die Haut optimal auf den dritten Schritt, die Pflege, vorzubereiten.

Laut Shiseido: „Der temporeiche Lebensstil von viel beschäftigten Frauen kann zu innerem und umweltbedingtem Stress führen, der die Haut aus dem Gleichgewicht bringen und Hautirritationen hervorrufen kann.“

Meine Pflegeroutine mit Shiseido Ibuki_Fairytaleoflife_2

Leider war es eine limitierte Auflage und deshalb habe ich nur einen Link, wo ihr es euch ansehen könnt. Zwei meiner Produkte sind nämlich in der Originalgröße, weil ich absolut von der Linie überzeugt bin.

Besonders für Frauen, die unter Stress zu Unreinheiten und deren Haut generell nicht ganz klar ist, ist Ibuki perfekt. Natürlich ist es kein Wundermittel, das riesige Pickel verschwinden lässt, Vielmehr unterstützt es die Haut sich zu beruhigen und durch die verschiedenen Schritte wird die Haut gründlich gepflegt.

Das Softener Konzentrat habe ich mir nie nachgekauft. Es ist definitiv ein ergänzenswerter Schritt in der Pflege, aber ich komme auch nur mit der Reinigung und der Pflege zurecht.

Meine Pflegeroutine mit Shiseido Ibuki_Fairytaleoflife_4

Shiseido Ibuki Multi Solution Gel

Natürlich hat sich die Serie weiterentwickelt und noch einige neue Produkte herausgebracht und da ich die Pflege wirklich toll finde, interessiere ich mich auch immer für weitere Innovationen. Am liebsten versuche ich erstmal an Tester zu kommen, da die Originalgrößen leider nicht ganz günstig sind.

Laut Shiseido: „Das leistungsstarke Gel hilft der Haut bei einer Vielzahl von Problemen, die durch Lebensgewohnheiten und Stress verursacht werden können. Die einzigartige, anpassungsfähige Textur legt sich perfekt über kleine Problemzonen der Haut – sogar über dem Makeup – und versorgt die Haut effektiv mit Wirkstoffen.“

Das Gel fühlt sich sehr wabbelig und flüssig an und kann wirklich punktuell aufgetragen werden. Wirklich geholfen, hat es mir nicht, aber ich wende es auch nicht jeden Tag an, sondern nur, wenn ich merke, dass meine Haut wieder zu mehr Unreinheiten neigt, Deswegen kann das Ergebnis natürlich bei anderen ganz anders ausfallen.

Meine Pflegeroutine mit Shiseido Ibuki_Fairytaleoflife_6

Shiseido Ibuku Beauty Sleeping Mask

Nun zu einem Produkt, dass ich wieder in einer Zeitschrift entdeckt habe. Es wurden Schlafmasken beworben und ich war natürlich sehr, sehr neugierig. Dann habe ich bei Insta die liebe Frl.Luipold gefragt, was sie von der Maske hält – sie ist Kosmetikerin. Sie hatte ganz unterschiedliche Rückmeldungen bekommen, da die Maske wohl bei einigen nicht genügend Feuchtigkeit spenden sollte. Also war ich mir unsicher soviel Geld für ein solches Produkt auszugeben.

Laut Shiseido: „Die Beauty Sleeping Mask ist eine funktionssteigernde Schlaf-Gelmaske für eine tief erholte Haut am nächsten Morgen. Sie fördert die natürlichen Haut-Regenerationsfunktionen in der Nacht, sodass sich die Haut von den äußeren Belastungen eines langen Tages erholen kann.“

Gut, dass ich eine Probe ergattern konnte und was soll ich sagen? Bei mir funktioniert die Schlafmaske richtig gut. Morgens habe ich super weiche Haut und das fühlt sich einfach toll an.
Ich muss dazu sagen, dass ich generell eher eine Mischhaut habe und nur im Winter mal trockene Stellen bekomme. Für mich hat sich die Maske definitiv gelohnt und ich kann sie guten Gewissens weiterempfehlen!

Meine Pflegeroutine mit Shiseido Ibuki_Fairytaleoflife_5

Natürlich gibt es noch einige mehr Produkte aus der Reihe und ein, zwei werden wahrscheinlich noch bei mir einziehen, aber ich wollte euch einen kleinen Einblick geben und vielleicht ist die Pflege auch was für euch!

Mit welcher Pflege pflegt ihr euer Gesicht?

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Adeline und Gustav
    April 19, 2016 at 9:47 pm

    Ich teste mich immer noch ein wenig durch, habe aber inzwischen ein paar Produkte auf die ich gerne zurückgreifen. Die Serie klingt wirklich toll – gerade, wenn man dann auch einen Unterschied sieht, ist der Preis auch gerechtfertigt. 🙂

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

  • Kommentar verfassen

    Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
    %d Bloggern gefällt das: