Beauty

Schon wieder ein Liquid Lipstick? Anastasia Beverly Hills im Test

Liquid Lipsticks sind seit ein paar Jahren in aller Munde. Auch ich habe einige in meiner Sammlung und nutze sie gerne. Leider trocknen viele von ihnen meine Lippen extrem aus. Als auf YouTube der Hype um die ABH Liquid Lipsticks losging, dachte ich, dass ich mir die unbedingt ansehen muss.

Mein Liquid Lipstick von ABH

Im Februar hieß es, dass ich für eine Woche nach New York fliege. Das Geld war gespart und der Sephorabesuch geplant. Dann fand ich die perfekte Farbe und zwar Catnip. Eine mauvige Farbe. Einfach mein Farbschema. Genau dieser Farbe bin ich ca. vier Läden hinterher gerannt bis sie endlich in meinem Einkaufskorb landete. Wer ist bitte so verrückt??? Die Beautyjunkies unter euch werden es verstehen. Ich konnte bei Sephora und Ulta endlich alles vor Ort austesten. Das war wirklich toll. Die schöne Umverpackung ist für mich auch ein Highlight. In dieser Preislage kauft man das natürlich mit.

Versprechen gehalten oder ein Flop?

Der Liquid Lipstick lässt sich super mit dem Applikator auftragen und verteilen. Die Konsistenz ist sehr cremig und angenehm auf den Lippen. Zumindest mit dieser Farbe erhält man ein ebenmäßiges Ergebnis. Es dauert ungefähr eine Minute bis die Farbe getrocknet ist und schon kann man losgehen. Bleibt natürlich die Frage, wie sich der Lipstick im Laufe des Tages verhält.
Die YouTuberinnen haben von der perfekten Haltbarkeit gesprochen. Essen und Trinken sei gar kein Problem und ein Austrocknen der Lippen käme sogut nicht vor. Für mich ist dieser Liquid Lipstick ein absoluter Flop. Schon allein beim Wasser trinken, verschwindet das Produkt von der Lippenmitte. Nach einem nicht allzu fettigen Essen ist von der Farbe nur noch an den Rändern etwas zu sehen. Meine Lippen werden unglaublich ausgetrocknet, dass ich tiefste Lippenfalten bekomme. Schade, denn ich hatte mir wirklich mehr erhofft.

Frollein Ungeschönt hat auf ihrem Blog ihre liebsten Liquid Lipsticks vorgestellt. Ich teile ihre Meinung zu ihren vorgestellten Lipsticks und außerdem sind sie nicht so teuer, wie die Schätzchen von Anastasia Beverly Hills.

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    frollein_ungeschoent
    Januar 10, 2018 at 12:08 pm

    Liebste Tine,

    wegen der Feiertage und Krankheit komme ich erst jetzt dazu, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich finde, dass Deine Review sehr gelungen ist. Ich habe Dein Problem mit dem Liquid Lipstick „live“ begutachten dürfen und war selbst erstaunt. Nichts mit Haltbarkeit und der Abtrag war auch nicht so super. So schade! Aber die Lipglosse sollen super sein. Vielleicht wären die was für Dich?
    Liebste Grüße!

  • Kommentar verfassen

    Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
    %d Bloggern gefällt das: