Beauty

Zu Recht gehypt? Just Peachy Palette im Test!

Was lange währt, wird gut. Sagt man zumindest und das bezogen auf das Warten des Launches der Peaches & Cream Kollektion von Too Faced. Schon vor einem halben Jahr habe ich die Just Peachy Palette entdeckt und fand sie richtig schön. Also schaute und las ich Reviews und es gab eigentlich nichts auszusetzen an der Palette. Wie meine Erfahrung mit der Palette ist, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Just Peachy Palette – Der Hype

Erst hieß es, dass die Kollektion nicht nach Deutschland kommen sollte. In der Bloggerwelt war ein Aufschrei zu hören und auf einmal hieß es, im Februar kommt die Peaches & Cream Kollektion. Ich war super aufgeregt und wollte die Palette haben. Mit einem Countdown kündigte Sephora Deutschland die Produkte an, um sie auf Grund eines Fehlers Tage früher herauszubringen. Und die beiden Paletten Just Peachy und White Peachy gab es für den unschlagbaren Preis von 29,99 Euro. Bei den ersten Auffüllungen des Onlineshops war ich nicht erfolgreich, aber als sie bestellt war, habe ich drei Wochen später meine Palette erhalten. Dazu habe ich nie eine Nachricht erhalten, sondern musste selber nachfragen, wo meine Palette bleibt. Sehr schade!

Fakten

Samtig matte Lidschattenpalette,versetzt mit Pfirsich- und Feigencreme.

Eine Lidschattenpalette mit 12 matten Farbschattierungen in warmen Pfirsichtönen, zartschmelzenden Cremetönen und reichen Brauntönen. Cremige, abstufbare Lidschatten mit hoher Farbintensität • Zaubere unendlich viele Looks mit 12 matten Schattierungen in warmen Pfirsichtönen, zartschmelzenden Cremetönen und reichen Brauntönen. Enthält als Starthilfe die Anleitungen für drei glamouröse Looks, duftet wie ein Pfirsichdessert und ist mit erfrischender Pfirsich- und Feigencreme versetzt.

Mittlerweile kostet die Palette ihren Normalpreis mit 44,99 Euro und ist Sephora exklusiv. Nachdem meine Bestellerfahrung leider nicht allzu gut war, gehts jetzt mit meinem Eindruck weiter.

Eindruck der Just Peachy Palette

Ende Februar hielt ich die Palette in den Händen und muss sagen, dass die Verpackung wirklich toll ist. Der Geruch, der mir aus der Palette entgegenströmt, ist überhaupt nichts für mich. Zu künstlich und zu süßlich. Beim Testen der Farben fiel mir direkt auf, dass fast alle sehr trocken und staubig sind. Sie haben nichts von der Cremigkeit einer Coloured Raine Palette oder Anastasia Beverly Hills. Von Blendbarkeit haben so gut wie alle Farben noch nichts gehört. Ich musste sozusagen die erste Schicht abnutzen, um besser mit den Lidschatten zurecht zu kommen. Die Pigmentierung ist wirklich toll, aber durch die trockene Konsistenz lässt sich mit den Farben nicht wirklich gut arbeiten. Ob ich euch die Palette empfehlen würde? Ich muss sagen, leider nein! Für 45 Euro erwarte ich etwas anderes und zwar in allen Punkten wie Blendbarkeit, Konsistenz und Verarbeitung ein gutes bis sehr gutes Ergebnis. Ich finde die Palette höchstens zufriedenstellend. Falls ihr euch dennoch für sie interessiert, swatcht sie vor Ort und urteilt selber, ob sie euch das Geld wert ist.

Ansonsten solltest ihr euch die Naked Heat ansehen oder die Tartelette Toasted, denn die halten, was sie versprechen. Fräulein Ungeschönt hat Reviews zu den beiden geschrieben!

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    frollein_ungeschoent
    März 26, 2018 at 10:11 am

    Danke für Deine Review! Es ist schade, dass sich die Palette als so ein Flop herausgestellt hat. Ich hätte sie mir ungemein gern zugelegt, aber nehme jetzt höchstwahrscheinlich Abstand von einem Kauf. Zwar sind die Farben wunderschön und genau mein Beuteschema, aber 45 € ist mir die Palette für die von Dir beschriebene Qualität doch nicht wert. Als ich kurz nach dem Launch der Palette bei Sephora gewesen bin, war die Palette nicht im Aufsteller zu finden. Ich wollte sie mir unbedingt live anschauen. Ich hoffe, die anderen Produkte aus der Reihe sind qualitativ besser.
    Liebste Grüße!

    • Reply
      Tine
      März 26, 2018 at 10:56 am

      Ich wünschte auch, dass die Palette besser wäre, weil die Farbauswahl wirklich toll ist. Mir reicht die Qualität leider nicht aus, um sie zu empfehlen. Ansonsten kannst du sie gerne noch bei mir ansehen und swatchen. Vielleicht möchtest du trotzdem die Palette haben 😉

    Kommentar verfassen

    Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE
    %d Bloggern gefällt das: